Rahmen-Sichtschutz

WANDA VARIO

Sichtschutz als Rahmen-System

WANDA VARIO aus Metall

Besonders kleine Gärten oder Vorgärten brauchen eine Abschirmung zum Nachbarn oder zur Straße hin, damit sich die Bewohner im eigenen Grün wohlfühlen. Dieser Schutz kann entweder durch Bäume oder Sträucher erreicht werden. Besser, da er ganzjährig Blicke abschirmt, ist ein dauerhafter Sichtschutz, etwa in Form unseres Rahmen-Sichtschutzes WANDA VARIO aus den Metallarten Cortenstahl, Edelstahl oder farbbeschichtetem Edelstahl.

Das Sichtschutzwand-System WANDA VARIO besteht aus einem Metallrahmen, der mit verschiedenem Füllmaterial individuell bestückt werden kann. Am beliebtesten ist hier die Variante mit Bambusstäben. Alternativ kann die Wand mit Metall-Lamellen den gewünschten Schutzraum schaffen. Wer es etwas durchsichtiger mag, kann im Rahmen auch ein Rankgitter anbringen und dieses mit Kletterpflanzen wie Rosen, Wildem Wein, Efeu oder anderen rankenden Pflanzen bewachsen lassen. So verändert die Wand – und damit auch der Garten immer wieder das Gesicht. Weitere Ideen aus der Kategorie SICHTSCHUTZ finden Sie hier.

Alles Wichtige auf einen Blick.

WANDA VARIO

Sichtschutzwände aus Metall

Infomaterial

Technische Produktinfo
WANDA VARIO

Ausschreibungsvorlage
WANDA VARIO

Anwenderinformation BAMBUS

Sichtschutz WANDA VARIO

Rahmen in verschiedenen Standardgrößen

Das Herzstück unserer WANDA VARIO-Sichtschutzwand ist ein Rahmen aus Metall, der an der Oberseite geöffnet und so befüllt werden kann. Normalerweise wird der Rahmen im Boden einbetoniert, damit die Wand auch bei starkem Wind sicher steht. Alternativ können die Rahmen auch mit Anschraubfuß auf einem festen Untergrund befestigt oder z.B. zwischen Steinsäulen oder Holzbalken montiert werden. Beachten Sie dabei unbedingt, dass beträchtliche Kräfte auf die Wände einwirken können!

Unsere Sichtschutzwände sind 180 cm hoch. Standardmäßig gibt es sie in den Breiten 50 cm, 100 cm, 150 cm oder 200 cm und in den Tiefen 5 cm, 10 cm und 15 cm, so dass viele verschiedene Füllungen hineinpassen. Sonderabmessungen setzen wir gerne für Sie um.

Füllungen für Rahmen-Sichtschutz WANDA VARIO

Bambusfüllung – geeignete Kombination mit Cortenstahl

Ein großer Vorteil von Bambus als Gras zeigt sich aber in Kombination mit Cortenstahl: Im Gegensatz zu Holz verfärbt sich das Rohr bei Kontakt mit dem rostigen Stahl nicht schwarz. So eignet es sich besonders für einen Einbau in unseren Sichtschutzwänden WANDA VARIO.
Bambus ist ein Naturprodukt, das in Farbe, Struktur, Wuchsform und Größe variiert und auf veränderte Umgebungstemperaturen und Luftfeuchtigkeit reagiert. Dabei kann es zu feinen Rissen bis durchgehenden Spalten kommen. Das ist kein Grund zur Reklamation, sondern ein normaler Vorgang in unserem europäischen Klima! Außerdem wichtig: Die Rohre verjüngen sich zum oberen Halmende etwas. Das heißt, dass zwischen den einzelnen Bambushalmen kleine Spalte sichtbar sein können. Weitere Eigenschaften zur Färbung, Form, Durchmesser, Reißverhalten und Verwitterung sowie Tipps zur Pflege liefert Ihnen unsere Anwenderinformation BAMBUS.

RESYSTA-Rhombus-Lamellen – robuste Holzoptik

Der Sichtschutz ist mit hochwertigen und langlebigen Rhombuslamellen aus dem Naturfaserverbund RESYSTA befüllt. Der Abstand zwischen den Lamellen beträgt ca. 20 mm. Das Material ist nachhaltig und ökologisch unbedenklich. Mehr zu RESYSTA finden Sie hier:

>>> RESYSTA 

Metall-Lamellen – langlebiger Sichtschutz

Dauerhaften und jahreszeitlich unabhängigen Sichtschutz bietet unsere Wand mit Metall-Lamellen. Durch die schräggestellten Lamellen mit einer Materialdicke von 2 mm bleibt die Wand trotzdem durchlässig. Die Lamellen-Sichtschutzwand gibt es in Cortenstahl, Edelstahl und farbbeschichtetem Edelstahl.

Rankgitter als Füllmaterial

Wer seinen Sichtschutz gerne etwas luftiger möchte, kann im einfachen Fall eine normale Baustahlmatte einschweißen. Höherwertig wird das Konstrukt, wenn Metallstäbe (Stahl oder Edelstahl) mit einem Durchmesser von ø10 mm ab Werk in der gewünschten Rasterung im Rahmen eingeschweißt werden. Das Gitter kann dann nach Wunsch berankt werden. Dafür eigen sich alle kletternden und schlingenden Pflanzen.

Befestigung – Varianten

Normalerweise liefern wir unsere Sichtschutzwände WANDA VARIO mit verlängerten Beinen zum Einbetonieren. Gegen Mehrpreis bieten wir die Wände aber auch mit Montagefüßen an, die auf stabilem Untergrund wie Betonböden angeschraubt werden kann. Eine weitere Befestigungsvariante ist die Fixierung an der Wand mittels Laschen, die einseitige Montage an der Hauswand oder die Verschraubung zwischen stabilen Palisaden, Säulen oder Holzbalken.

Aufbau und Montage des Rahmen-Sichtschutzes

Der stabile Metallrahmen kann an der Oberkante geöffnet und so schnell und unkompliziert die gewünschte Füllung eingesetzt werden. Ab Werk liefern wir den Rahmen mit Bambushalmen, mit Lamellenfüllung oder Rankgitter. Wollen Sie selber eine andere Füllung, z.B. aus satiniertem Glas, Lochblech oder anderen Materialien, einsetzen, dann informieren Sie uns bitte vorab, damit wir die passenden Befestigungsbohrungen vorbereiten können.
Aufbau Rahmen-Sichtschutz mit Füllung nach Wahl

Sicherheitshinweis

Auf die Sichtschutzwände können erhebliche Wind- und andere Kräfte wirken. Beispielsweise entsteht bei einer Fläche von ca. 2 m² bei Windgeschwindigkeiten von 100 km/h ein Moment von ca. 1.000 Nm. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass die Sichtschutzwand ausreichend stabil fixiert ist.

Alles Wichtige auf einen Blick.

WANDA VARIO

Sichtschutzwände aus Metall

Infomaterial

Technische Produktinfo
WANDA VARIO

Ausschreibungsvorlage
WANDA VARIO

Anwenderinformation BAMBUS

Cookie Consent mit Real Cookie Banner