TREND

Pflanzkübel

Pflanzkübel TREND

für die Terrasse

Mit unseren hochwertigen Pflanzkübeln TREND aus Metall können Sie Ihre Pflanzen richtig in Szene setzen und damit jeden Eingangsbereich oder Terrasse gekonnt aufwerten. Unsere Pflanzkübel TREND gibt es in quadratisch-würfelförmiger und quadratisch-konischer Ausführung, außerdem mit oder ohne wasserdurchlässigen Boden. Zur Vermeidung von Rostabfärbungen empfehlen wir, einen Untersetzer unterzulegen. Alle Pflanzkübel sind made by Gartenmetall®

Wenn Sie auf der Suche nach größeren Pflanzgefäßen sind, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Hochbeete TERRESTA oder Pflanzringen RONDA. Weitere Ideen aus der Kategorie ERDE finden Sie hier.

Die Pflanztröge zeichnen sich aus durch:

  • Hochwertiger Laserschnitt
  • Runde Kanten durch C-förmige Abkantung am oberen Rand,
    40 mm breit, 20 mm tief
  • Komplett verschweißt inkl. wasserdurchlässigem Boden
  • hochwertige Materialien: Cortenstahl, Edelstahl oder
    pulverbeschichteter Edelstahl
  •  

Alles Wichtige auf einen Blick.

TREND

Infomaterial

TITEL Produktinfo PFLANZKÜBEL TREND

Technische Produktinfo
PFLANZKÜBEL

Pflanzkübel TREND –

quadratisch-würfelförmig

Für die würfelförmigen Pflanztröge mit quadratischer Grundfläche findet sich in jedem Vorgarten, auf jeder Terrasse oder in jedem Eingangsbereich ein Plätzchen. Die Pflanzgefäße sind standardmäßig mit einem wasserdurchlässigen Boden ausgestattet. Sollen die Pflanztröge direkt mit Erde befüllt werden, empfehlen wir, die Innenseiten mit Wurzel-Dämmschutzplatten auszukleiden. Die Platten aus Polystyrol-Hartschaum schützen den Wurzelbereich nachhaltig gegen Hitze- und Frostschäden. Besonders bei der Aufstellung von Cortenstahl-Kübeln sollte vorsorglich ein Untersetzer untergelegt werden. Das verhindert Rostspuren auf Terrassen- und Belagsflächen.

Pflanzkübel TREND –

quadratisch-konisch

Unsere konisch zulaufenden Pflanzkübel TREND haben eine quadratische Grundfläche und wirken dank ihres schlanken Fußes besonders elegant. Die Form bringt Gräser oder höher aufragende Pflanzen so richtig zur Geltung.
Der Boden der Metallgefäße ist standardmäßig wasserdurchlässig und alle Kanten sind abgerundet. Sollen die Pflanzkübel direkt mit Erde befüllt werden, empfehlen wir, die Innenseiten mit Wurzel-Dämmschutzplatten auszukleiden. Die Platten aus Polystyrol-Hartschaum schützen den Wurzelbereich nachhaltig gegen Hitze- und Frostschäden. Besonders bei der Aufstellung von Cortenstahl-Kübeln auf sensible Untergründe sollte vorsorglich ein Untersetzer untergelegt werden. Das verhindert Rostspuren auf Terrassen- und Belagsflächen. 

Zubehör für Pflanzkübel aus Metall

Untersetzer für Pflanzgefäß

Ein Edelstahl-Untersetzer schützt den Terrassenboden vor Pflanzerde und Rostwasser. Da Untersetzer eine begrenzte Wasser-Auffangkapazität haben, wird es bei Starkregen oder zu starkem Gießen zum Überlaufen von Wasser und damit zu einer gewissen Verschmutzung kommen. Hinweis: Zwischen Cortenstahl-Pflanzgefäßen und dem Edelstahl-Untersetzer sind unbedingt Abstandshalter aus Holz oder Kunststoff mit einer Mindeststärke von 10 mm einzubauen. Nur dann kann das Pflanzgefäß auch im Bodenbereich immer wieder abtrocknen.

Wurzel-Dämmschutzplatte

Als Schutz des Wurzelraums vor Frost und Hitze sind Wurzel-Dämmschutzplatten aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum (XPS) zu empfehlen, Dicke 20 mm, die bauseits angepasst werden.

Alles Wichtige auf einen Blick.

TREND

Infomaterial

Technische Produktinfo
/Montagehinweise PFLANZKÜBEL