Gartenmetall_Preisliste_2019_2020

Harthölzer mit meist tropischer Herkunft haben bei hochwertigen Bauvorhaben mittlerweile einheimische Hölzer wie Lärche und Kiefer verdrängt. Dies liegt vor allem an der hohen Witterungsbeständigkeit gegen UV-Strahlung und Feuchtigkeit, der sehr hohen Holzdichte und dadurch hohen Festigkeit und Verschleiß- Stabilität, der sehr geringen Rissgefahr und den wenigen Asteinschlüssen. Auch der Pflege- aufwand ist bei 100% Hartholz sehr gering. Bei entsprechendem Einbau sind die Hölzer außer- dem stabil gegenüber Schädlingsbefall und unempfindlich gegen Schimmel. Ohne Einölen vergraut jedes Hartholz innerhalb weniger Monate und nimmt das typisch silberfarbene Aussehen an. Hartholz hat bei gemäßigtem Klima eine Lebensdauer je nach Holzart von mehr als 30 Jahren. Diese wird durch Ölen nicht wesentlich verlängert. Für die Sitzauflagen unserer Sitzbänke eignet sich Hartholz hervorragend aufgrund seiner Stabilität, Bearbeitungseigenschaften, Ver- fügbarkeit, natürlichen Optik und vor allem durch die isolierende Wirkung. Wir verwenden ausschließlich 100% Hartholz von FSC-zertifi- zierten Lieferanten aus kontrollierter Waldbe- wirtschaftung. Standard-Abmessungen Hartholz: 65x65 mm 2 130x65 mm 2 100% HARTHOLZ MIT FSC-GÜTESIEGEL THERMOESCHE – HOCHWERTIG UND DUNKEL Thermoesche ist eine thermisch behandelte Esche, die durch die Wärmebehandlung einen durchgehend schokoladenfarbenen Farbton erhält. Das Holz wird unter Sauerstoffmangel 24 h bis 48 h auf über 160°C erhitzt. Dadurch wird eine hohe Witterungsbeständigkeit und Fäulnisresistenz erreicht sowie die Wasser- aufnahmefähigkeit reduziert. Das erhöht die Eignung für den Einsatz im Außenbereich deutlich. Die Änderung der Wasseraufnahme- fähigkeit verringert die Neigung zum Quellen, Schwinden und Schüsseln. Negativ entwickelt sich die Festigkeit und Anfälligkeit gegenüber Längsrissen, z.B. beim Bohren und Eindrehen von Schrauben. Ohne Einölen vergraut jedes Holz innerhalb weniger Monate und nimmt das typisch silber- farbene Aussehen an. Thermoesche hat bei ge- mäßigtem Klima und regelmäßiger Pflege eine typische Lebensdauer von bis zu 20 Jahren. Bitte vergessen Sie nicht: Holz ist und bleibt ein Naturprodukt. In der Praxis bedeutet das, dass mit Verzug, Farbunterschieden, Rissen, Asteinschlüssen und anderen Unregelmäßig- keiten gerechnet werden muss. Falls Sie die genannten Eigenschaften an Ihren hochwer- tigen Gartenobjekten nicht wünschen, emp- fehlen wir, industriell gefertigte Sitzauflagen zu wählen. Wir beraten Sie gerne zu den Alternativen zu Holz, bei der Sie eine perfekte, gleichbleibende, industriell gefertigte Qualität erwarten können. Standard-Abmessungen Thermoesche: 25x120 mm² WERKSTOFF SITZAUFLAGE 8

RkJQdWJsaXNoZXIy ODI3MzE=