Gartenmetall_Preisliste_2019_2020

38. FAHRRADPARKER FAHRRADPARKER ÜBERSICHT Fahrradparker und Anlehnbügel sind notwendige und nützliche Elemente der modernen Stadtgestaltung. Die Kunst besteht in der ausgewogenen Kombination von Funktion und Design. Entwicklung, Design und Fertigung der Elemente erfolgen ausschließlich in Deutschland. Aufgrund der eigenen Fertigung sind alle denkbaren und sinnvollen Abmessungen, Materialsorten, Blechstärken und OberŇćchenveredelungen möglich: OƉtiŽŶeŶ: • Abmessungen/Geometrie/Typ • Material (Cortenstahl, Stahl feuerverzinkt, Edelstahl farbbeschichtet, Edelstahl geschůiffen • Befestigung am oden: • zum Anschrauben • zum Einbetonieren GRUBNEDLO rekrapdarrhaF GRUBIERF rekrapdarrhaF zlŽH sua legübŶhelŶA tim llateM sua llateM sua Der Auĩau empfehlenswerter Fahrrad-Abstellanlagen wird in der Technischen Richtlinie TR 6102 geregelt. Die Richtlinie wird vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) herausgegeben. In der Richtlinie werden Anforderungen an die Abstände der Fahrradparker, die Flächen und den Gesamtauĩau von Fahrrad- Abstellanlagen festgelegt und empfohlen. Alle von uns gefertigten Fahrradständer erfüllen die in der TR 6102 vorgegebenen bzw. empfohlenen Anforderungen. Die aktuelle Richtlinie kann unter www.adfc.de/abstellanlagen eingesehen bzw. heruntergeladen werden. Tipp: Alle Fahrradparker werden auf Anfrage auch auf Wunsch mit unterirdischer Kopplung geliefert, so dass die Montage bei Reihenaufstellung einfach, passgenau und stabil erfolgen kann. LIEFERBARE OBERFLÄCHEN deůrostoptik Cortenstahl vorgerostet WerkstoffͲNr.: 1.8946 Edelstahl OberŇäche Rotex-geschůiffen WerkstoffͲEr.: 1.4404, V4A Edelstahl farbbeschichtet nach RAL oder DB Feinstruktur Stahl feuerverzinkt nach DIN EN ISO 1461 ÜBERSICHT EIGEN- SCHAFTEN PLANUNGS- HINWEISE 399

RkJQdWJsaXNoZXIy ODI3MzE=