AQUA LUND

Badefässer

AQUA LUND

Beheizbares Badefass für Badespaß

Mit dem Badefass AQUA LUND wird der Garten zur kleinen Wellnessoase – Spaß und Entspannung sind garantiert! Im Gegensatz zu den bekannten Badefässern aus Holz und Kunststoff ist AQUA LUND aus Metall gefertigt. Das verleiht ihm eine besonders hohe Stabilität und garantiert eine lange Lebensdauer. Die Sitz‐ und Seitenflächen im Inneren des Wasserbeckens sind mit einer hochwertigen schwarzen Beschichtung überzogen, was für eine angenehme Haptik und einen hohen Sitzkomfort sorgt. Die Oberkante des Badebottichs ist mit einer gebogenen RESYSTA®‐Leiste in farb- und wasserstabiler Holzoptik eingefasst. Dies ermöglicht sowohl den angenehmen Einstieg als auch das Abstellen von Getränken und Gläsern auf dem Rand.

Gartenmetall® fertigt alle Badefässer selber, daher sind zahlreiche Varianten möglich. Standardmäßig gibt es AQUA LUND in der klassischen Version mit integriertem Holzofen und einer 240°‐Sitzbank. Auch als reines Tauchbecken, z.B. nach dem Saunieren, oder als Becken mit integrierter Rundum‐Sitzbank macht das Badefass eine tolle Figur im Freien. In beiden Fällen kann bauseitig eine externe Heizung angeschlossen werden. Dem ungetrübten Badevergnügen im eigenen Garten steht also nichts mehr im Wege!

Weitere Wasserobjekt wie Quell- und Kaskadenbrunnen oder Becken für stehendes und fließendes Wasser finden Sie in der Kategorie WASSEROBJEKTE.

Badefass AQUA LUND mit Unterwasser-Holzofen
Badefass AQUA LUND mit Unterwasser-Holzofen

Alles Wichtige auf einen Blick.

AQUA LUND

Infomaterial

Badespaß im Badefass

Flyer Badefass
AQUA LUND

Technik und Aufbau

Badefass AQUA LUND mit Holzofen

Den hochwertigen und stabilen Badebottich aus Metall gibt es in zwei Größen: Bei einem Innendurchmesser von ø1.690 mm passen bei 80 % Füllung 1.150 l Wasser in das Fass. Es eignet sich für 2 bis 3 Personen. Bei der größeren Variante mit einem Innendurchmesser von ø1.860 mm sind es 1.500 l Wasserfüllung und Platz für 2 bis 5 Personen.

Das Fass hat eine Gesamthöhe von 950 mm, die Sitzhöhe beträgt 350 mm. Im Inneren befindet sich eine 240°-Bank. Sitzauflage und Seitenwände sind mit einer schwarzen, haptisch angenehmen Innenbeschichtung ausgekleidet.

Ein Universalanschluss als Kabeldurchführung für z.B. Beleuchtung oder Umwälzpumpe für optimale Wärmeverteilung oder als Wasserablauf und ein seitlicher Ablauf mit 1“ IG im Bodenbereich sind vorbereitet. Ein bodenebener Ablauf zum Ablassen von Restwasser ist auf Anfrage möglich, ebenso eine blaue Innenbeschichtung.

Unterwasser-Holzofen

für Badefass AQUA LUND klassisch

Der traditionelle Unterwasser-Holzofen ist aus rostfreiem Edelstahl und wird von oben befeuert. Er ist zum Schutz vor Verbrennungen durch zwei gebogene Leisten vom Sitzbereich abgetrennt. Je nach Umbegungstemperatur dauert das Aufheizen des Beckens 2 bis 4 Stunden.


Unterwasser-Holzofen aus Edelstahl für Badefass AQUA LUND
Unterwasser-Holzofen für Badefass AQUA LUND
Badefass AQUA LUND aus Cortenstahl mit schwarzer Innenbeschichtung
Badefass AQUA LUND als Tauchbecken

AQUA LUND

als Tauchbecken oder Familienbadefass

Beim Badefass AQUA LUND zur Nutzung als Tauchbecken oder als Familienbadefass sind keine Sitzbänke vorgesehen. Hier steht der Tauchspaß im Vordergrund. Super auch zur Abkühlung nach einem Saunagang geeignet! Alternativ dazu gibt es die Variante mit 360°-Bank. In beiden Fällen ist das Innere mit schwarzer, UV-beständiger und haptisch angenehmer Kunststoffbeschichtung ausgekleidet.

Zur Beheizung muss bauseitig ein Ofen (Holz, Elektro oder Gas) angeschlossen werden. Anschlüsse dafür sind vorhanden. Ein bodenebener Ablauf zum Ablassen von Restwasser ist auf Anfrage möglich, ebenso eine blaue Innenbeschichtung.

Zubehör für AQUA LUND

Abdeckplane

Zum Schutz vor Blättern, Insekten und Kleintieren empfiehlt es sich, das Badefass bei Nichtnutzung oder auch über den Winter mit einer runden Plane abzudecken. Die robuste Plastikplane wird mit elastischen Spanngurten befestigt. Das funktioniert auch bei der Variante mit Holzofen. Der aufsteckbare Kamin muss jedoch vor dem Abdecken abgenommen und kann im Fass gelagert werden.

Abdeckplane für Badefass AQUA LUND
Abdeckplane für Badefass AQUA LUND

Treppenpodest

Über die zwei Trittstufen des beistellbaren und gerundeten Treppenpodests gelangen Sie ganz einfach in das Badefass. Die gebogenen RESYSTA®-Trittstufen splittern nicht und sind angenehm rutschfest. Der Unterbau ist aus Metall. Auftritt 240 mm, Breite 600 mm, Höhe je Stufe 180 mm.

Treppenpodest für Badefass AQUA LUND
Treppenpodest für Badefass AQUA LUND

Reinigung und Wasseraufbereitung

Das Metallfass kann im Gegensatz zu Badefässern aus Holz bis zur nächsten Nutzung trocken stehen bleiben. Als Schutz reicht eine Abdeckplane aus. Die Reinigung der Innenbeschichtung erfolgt im einfachsten Fall mechanisch und mit reinem Wasser, ggf. mit einem Hochdruckstrahler. Reinigungsmittel bitte sparsam dosieren, damit das nächste Bad kein Schaumbad wird!

Zur Wasseraufbereitung können die aus der Schwimmbad-Technik bekannten Möglichkeiten eingesetzt werden: Vom einfachen Chlortab*) bis zur professionellen Wasseraufbereitung mit Filtertechnik und Desinfektion ist alles möglich.

*) Achtung:  Der Einsatz von Chlor ist beim Badefass mit integriertem Holzofen nicht möglich, da der Ofen nicht gegen Chlor beständig ist.

Montage bzw. Aufstellung

Das Badefass wird fertig montiert angeliefert. Es ist eigenstabil und kann somit auf einem vorbereiteten Fundament (z.B. Splittbett, mit oder ohne zusätzliche Dämmplatten) oder auch (teil-) versenkt auf der Terrasse aufgestellt werden.

Zum Transport liefern wir 4 Stück Transportzangen, an denen das Badefass sicher z.B. an einen Kran, angehängt werden kann.

Hinweis: Im Boden befindet sich immer ein Ablauf, so dass das Fass auch ohne externe Pumpe komplett entleert werden kann. Dafür ist aber unter dem Ablauf ein Abwasserrohr etc. vor der Aufstellung einzuplanen.

Vergleich mit anderen Badefässern aus Holz oder Kunststoffe

Vorteile Badefass AQUA LUND

  • Stabil und besonders langlebig
  • Kann auch trocken stehen bleiben, ohne undicht zu werden
  • Material ist vollständig recycelfähig und hat besonders langen Lebenszyklus
  • Durch die Möglichkeit der freien Formgebung sind individuellen Varianten kaum Grenzen gesetzt
  • Einfache Installation, da durch den stabilen Metallaufbau transport- und formstabil: auspacken, aufstellen, fertig.
  • Optik in Edelrost, Edelstahl oder farbbeschichtet – passend zu den anderen Gartenobjekten aus Metall
  • Gute Wärmedämmfunktion durch doppelwandigen Aufbau

Nachteile Badefass AQUA LUND

  • Höheres Gewicht: Für den Transport im Garten ist ein Kran oder ein starkes Team von 4 Personen notwendig
  • Keine Holzoptik verfügbar
  • Höherer Anschaffungspreis – dafür aber nahezu unbegrenzte Lebensdauer

Alles Wichtige auf einen Blick.

AQUA LUND

Infomaterial

Flyer Badefass
AQUA LUND

Cookie Consent mit Real Cookie Banner